Spanischcoaching 1:1 für Frauen, die auswandern

“Ich kann Dir helfen, sprachlich fit für Deine Auswanderung zu werden! Schnell und gezielt!”

Mein Sprachcoaching 1:1 ist eine sehr enge und vertraute Zusammenarbeit.

E

So viel Zeit wie du brauchst: Wir können 3 Monate, 6 Monate oder ein Jahr sehr intensiv an Deinem Spanisch arbeiten.

E

Du bekommst ein personalisiertes Sprachcoaching, d.h. unsere Trainings richten sich grundlegend an Dir und an Deinen persönlichen Bedürfnissen aus. Welche Grammatikthemen sind wirklich relevant für Dein Leben in einem spanischsprachigen Land ? Welche Strategien Dir helfen bei der Vorbereitung und welche Strategien für die ersten Wochen, Monaten wesentlich sind ? Was wirklich wichtig ist und was Du getrost am Anfang aufschieben kannst ? … Dabei helfe ich Dir gerne!

E

So viel Zeit wie du brauchst: Wir können 3 Monate, 6 Monate oder ein Jahr sehr intensiv an Deinem Spanisch arbeiten.

E
Unsere Trainings finden nur online per Skype oder Zoom (Videogespräch) statt.
E
Intensivbetreeung für Dich: Ich bin da, wenn Du mich brauchst. Egal ob per Telefon, WhatsApp, Sms, E-Mail oder per Skype/Zoom. Du hast mich immer an Deiner Seite. Unserem Coaching sind keine Grenzen gesetzt!
E

Ängste beim Sprechen? Ich helfe Dir dabei, mehr Selbstvertrauen zu bekommen. Du weißt danach, wie Du mit Ängsten oder Hemmungen beim Sprechen umgehen sollst.

E

Fokussiert spanisch lernen: Am Anfang unserer Zusammenarbeit setzen wir uns ein Ziel und legen unseren Fokus darauf!

 

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich für ein kostenfreies Klarheitsgespräch! Ich freue mich auf Dich!

 

 

Mein Sprachcoaching 1:1 ist eine sehr enge und vertraute Zusammenarbeit.

E

So viel Zeit wie du brauchst: Wir können 3 Monate, 6 Monate oder ein Jahr sehr intensiv an Deinem Spanisch arbeiten.

E

Du bekommst ein personalisiertes Sprachcoaching, d.h. unsere Trainings richten sich grundlegend an Dir und an Deinen persönlichen Bedürfnissen aus. Welche Grammatikthemen sind wirklich relevant für Dein Leben in einem spanischsprachigen Land ? Welche Strategien Dir helfen bei der Vorbereitung und welche Strategien für die ersten Wochen, Monaten wesentlich sind ? Was wirklich wichtig ist und was Du getrost am Anfang aufschieben kannst ? … Dabei helfe ich Dir gerne!

E
Unsere Trainings finden nur online per Skype oder Zoom (Videogespräch) statt.

Ich kann Dir auch helfen, wenn Du starke Ängste und Blockaden beim Sprechen hast.

E
Intensivbetreeung für Dich: Ich bin da, wenn Du mich brauchst. Egal ob per Telefon, WhatsApp, Sms, E-Mail oder per Skype/Zoom. Du hast mich immer an Deiner Seite. Unserem Coaching sind keine Grenzen gesetzt!
E

Ängste beim Sprechen? Ich helfe Dir dabei, mehr Selbstvertrauen zu bekommen. Du weißt danach, wie Du mit Ängsten oder Hemmungen beim Sprechen umgehen sollst.

E

Fokussiert spanisch lernen: Am Anfang unserer Zusammenarbeit setzen wir uns ein Ziel und legen unseren Fokus darauf!

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich für ein kostenfreies Klarheitsgespräch (unten)! Ich freue mich auf Dich!

 

 

 

 

 

 

Nutze das kostenfreie Klarheitsgespräch!

Ich lade Dich zu einem kostenfreien Klarheitsgespräch (telefonisch, ungefähr 45 Minuten) ein, in dem Du die Klarheit bekommen wirst, ob mein Sprachcoaching das Richtige für Dich ist.

Wir klären offene Fragen und alle Details. Wir werden über Deine Auswanderung sprechen. Ich möchte wissen, wann sie stattfindet, was Du Dir genau wünschst, ob Du schon ein bisschen Spanisch kannst, wo Du stehst und wo Du hinwillst. 

Ich möchte auch herausfinden, ob ich die richtige Hilfe für Dich bin und freue mich sehr auf unser Gespräch!

Schülerstimmen

Liebe Carlota,
Danke für Deine Begeisterung, Geduld, Deinen Humor, Deine Scherze und Danke für das Unterrichten Deiner wunderschönen Sprache.

Lucia

Carlota hat mir in den letzten Jahren das Spanisch mit viel Motivation und Didaktik nahe gebracht. Ihre Freude beim Unterrichten schlägt sich automatisch auf den Schüler nieder, so dass ich gar nicht anderes konnte, als zu verstehen und zu sprechen.

Gabrielle D.

Dank Carlotas Hilfe, Zeit und Ehrgeiz konnte ich Abitur mit einem Endergebnis von 11 Punkten (Note: 2) bestehen. Im mündlichen Teil hatte ich sogar 14(!!!) Punkte (Note: 1), was für mich ein paar Monate zuvor noch unvorstellbar war. 

Selina P.